Logo IT-Cluster
Sie befinden sich hier:

PROFI Engineering Systems AG

Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit über 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden mit individuellen hochwertigen IT-Lösungen zur Optimierung von IT-Prozessen und Systemlandschaften für mehr Effektivität und Effizienz. Unsere Berater und Techniker sind erfahrene Spezialisten auf den Gebieten Hochverfügbarkeit, Datenmanagement, Disaster Recovery, Virtualisierungsstrategien sowie der IT-Integration von Geschäftsprozessen.

Unser Leistungsportfolio umfasst das gesamte Spektrum von der Beratung und Konzeption über die Bereitstellung und Implementierung bis hin zu Betrieb und Wartung. Die angebotenen Lösungen sind branchenunabhängig und richten sich an Unternehmen des Mittelstands, an große Firmen und an Konzerne. Kommunen, Städten und Landesbehörden bieten wir darüberhinaus spezielle Software-Lösungen für Anwendungsgebiete in öffentlichen Verwaltungen an.

PROFI beschäftigt aktuell rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 14 Geschäftsstellen in ganz Deutschland. Seit vielen Jahren sind wir einer der führenden IBM Premier Partner in Deutschland.

  • Einen Überblick über alle Referenzen des Unternehmens finden Interessierte hier.


BEILSTEIN Institut | Software-Review als Entscheidungsgrundlage


April 2015. PROFI führte für das Beilstein-Institut ein Code- und Dokumentationsreview aller Module des hauseigenen Redaktionssystems "Beilstein Open Access System" (BOA) durch. Ziel des Reviews war es, sicherzustellen, dass die Software ausreichend dokumentiert ist und an zukünftige neue Anforderungen angepasst werden kann. Auf Basis des Reviews erarbeitete die PROFI AG Handlungsempfehlungen sowie eine Aufwandseinschätzung für die Umsetzung.

Referenzbericht lesen

Next Generation Datacenter mit Nutanix

April 2015. Mit der Einführung von Nutanix – dem "Rechenzentrum in der Box", das Server, Storage und Arbeitsspeicher auf nur wenigen Höheneinheiten vereinigt – hat PROFI sein Rechenzentrum konsolidiert und Arbeitsaufwand und Betriebskosten signifikant reduziert. Die Software-gesteuerte Infrastrukturlösung zeichnet sich unter anderem durch eine übersichtliche, einfach bedienbare Managementoberfl äche und intelligente Funktionen, wie Storage-Tiering, Datenkompression und ein selbst heilendes Speichersystem aus. In Kürze wird PROFI noch mehr Hardware abbauen und das nächste Rechenzentrum konsolidieren. Die positive Erfahrung gibt das IT-Systemhaus an seine Kunden in Form von Beratung bei der Konsolidierung ihrer Rechenzentren mit Nutanix weiter.

Referenzbericht lesen

GKL Informationsmanagement | Datenbankabfragen in Echtzeit dank hochperformantem Speichersystem

April 2015. Das bestehende IT-System wurde wie geplant erweitert, und die gewünschten Leistungsdaten konnten deutlich übertroffen werden. Das Zusammenspiel zwischen Storage und Serversystemen funktioniert problemlos, sodass nach kürzester Zeit bereits die ersten Produktivtests durchgeführt werden konnten. Der gemeinsam erarbeitete Stufenplan zum dynamischen Wachstum wird stetig fortgeschrieben. Die GKL ist nun in der Lage, "Just in time" auf Abfragen zu reagieren.

Referenzbericht lesen

Darmstädter Rechenzentrum I Aufbau einer hoch skalierbaren Cloud-Infrastruktur für die Teilnahme an dem weltweit ersten Marktplatz für Cloud Ressourcen

März 2015. Am neu geschaffenen, anbieterneutralen Marktplatz der Deutschen Börse Cloud Exchange möchte das Darmstädter Rechenzentrum (DARZ) mit Infrastructure as a Service-Ressourcen handeln. Um die angestrebte Entwicklung zum innovativen Cloud-Service-Provider zu vollziehen, wandte sich das DARZ an die PROFI AG. Der Fokus lag auf einem durchgängigen Supportkonzept, der vollen Kompatibilität zum OpenStack-Framework und einer voll mandantenfähigen Infrastrukturkonzeption für Cloud-Anwendungsfälle. Dabei vertraut PROFI sowohl bei Rechen-Power als auch beim Datenspeicher auf Systemkomponenten von FUJITSU.

Referenzbericht lesen

  • Aktuelle PROFI-Flyer:

         - Lizenzberatung
         - Managed Services
         - Big Data Workshops
         - PROFI-Support für Nutanix
         - IBM Aspera


Bereiche:
IT-Sicherheit, Software, IT-Infrastruktur, Hardware, Cloud Computing, IT-Consulting und E-Government

Falk Pfeifer

Falk Pfeifer, PROFI Engineering AG

Vertriebsleiter PROFI Engineering Systems AG
Neefestraße 86
09116 Chemnitz
Tel. 0371 4 33 13 10

mail