Link
Aktuelle Termine

Datensicherheit: Wem kann ich noch vertrauen?

Das Ausspähen von Informationen deutscher Unternehmen, Cyberspionage in Hochform und ständig neue Identitätsdiebstähle sowie Onlinebetrug sorgen für Verunsicherung bei kleinen- und mittelständischen Unternehmen. Die Landesfachkommission IT-Netzpolitik des Wirtschaftsrates der CDU und der Cluster IT...

Beginn:
Di, 06.Mai.2014 um 18:00
Ende:
Di, 06.Mai.2014 um 20:00

23. Industrietag Informationstechnologie in Halle

Der 23.(IT)² findet am 13. Mai 2014 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Institut für Informatik, Raum 5.09, Von-Seckendorff-Platz 1, statt. Alle Interessenten, insbesondere Studierende, sind recht herzlich eingeladen!

Beginn:
Di, 13.Mai.2014 um 14:00

Cluster IT Mitteldeutschland zu Gast am Institut für Informatik an Otto-von-Guehricke Universität Magdeburg

Arbeitgeber der IT-Wirtschaft stellen ihre Praxisprojekte Studierenden der Informatik und Wirtschaftsinformatik vor. Mit dieser Veranstaltung soll Studierenden frühzeitig die Arbeitgeber ihrer Region kennenlernen.

Beginn:
Mi, 14.Mai.2014 um 13:00
Ende:
Mi, 14.Mai.2014 um 16:00
»  Alle Events»  Informationen

Statement

"In Mitteldeutschland haben sich in den letzten Jahren Strukturen gebildet, die eine Bündelung von Kompetenzen und Kapazitäten im Bereich der IT ermöglichen, wie sie anderenorts so nicht gelebt werden."

Projekte

Themenkreise im IT-Cluster

Themenkreise sind die Plattform für die fachliche Arbeit der Mitglieder, wenn es um die Zusammenarbeit geht. Die Erarbeitung von Innovationen oder Synergien bei der gemeinsamen Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen aber auch die Umsetzung einzelner Projekte können wichtige Ziele für einen Themenkreis sein.

Es gelten einheitliche Kriterien. Diese dienen der Transparenz bei der Organisation und sichern die Verfolgung der Vereinsziele. Sie sollen insbesondere dabei helfen, die Qualität der erstrebten Ergebnisse zu fördern und zu messen.

Ansprechpartner

Bei Interesse an einer Mitarbeit in einem der Arbeitskreise, mit einem Projektvorschlag oder Anregungen für einen neuen Arbeitskreis können sich interessierte Unternehmen (auch wenn sie nicht Mitglied sind) beim jeweiligen Koordinator des Arbeitskreises oder beim Vorstandsmitglied Gerhard Oppenhorst melden.